Eine Familie steht im Zentrum des tragikomischen Stücks, mit dem es US-Autor Tracy Letts gelingt, die Zuschauer:innen gleichzeitig zum Lachen zu bringen, anzurühren und zu überraschen. Als Familienvater Beverly Weston eines Tages scheinbar plötzlich verschwindet, reisen die drei erwachsenen Töchter der Westons samt Familien an, um die kranke Mutter Violet zu unterstützen. Zunächst scheint die Notlage alte Verbundenheiten neu zu beleben. Doch es dauert nicht lange, da brechen auch alte Konflikte wieder auf. Ein dunkles Familiengeheimnis bahnt sich seinen Weg ans Tageslicht und wird das Leben aller Beteiligten von Grund auf verändern…


Regie: Jonas Gärtner

Jonas Gärtner

Es spielen:


Termine:
2022
1.10., 2.10., 7.10., 8.10., 9.10., 14.10., 15.10., 16.10.,
Theater im Riff
jeweils um 19:30 Uhr

VVK startet am 1. September

SpielstätteTheater im Riff
Eggerten 47
76646 Bruchsal