Theater die Koralle e.V. Bruchsal

Betrogen

Von Harold Pinter

Deutsch von Heinrich Maria Ledig-Rowohlt

Über das Stück

Emma und Jerry haben eine Affäre, und das bereits seit einiger Zeit. Dass Emma ausgerechnet mit Jerrys bestem Freund Robert verheiratet ist, verstrickt die drei in einem undurchsichtigen Netz aus Betrug und Geheimnissen, dass Harold Pinter in seiner außergewöhnlichen Erzählweise eindringlich beleuchtet.

Je weiter die Geschichte bis zum ursprünglichen Betrug fortschreitet, desto faszinierender werden die Einblicke in die vielschichtigen Beziehungen und die menschliche Psyche der Protagonisten. Aus subtilen Gesten und geschliffenen Dialogen offenbaren sich die wahren Abgründe der Figuren, die auf einer emotionalen Achterbahn sozusagen im Schnelldurchlauf eine Beziehung vom Beginn zum Ende durchleben.

Während immer mehr Geheimnisse ans Tageslicht kommen und die Spannung immer weiter steigt, zeigt Pinter auf meisterhafte Weise, wie Kommunikation und Schweigen die Verbindungen zwischen den Charakteren beeinflussen und ihre Schicksale lenken.

‚Betrogen‘ verspricht ein Theatererlebnis, das das Publikum in seinen Bann ziehen wird, und führt es mit starker Sogwirkung hinein in eine Welt voller Intrigen, Leidenschaft und Geheimnisse.

Spieldauer

ca. 120 Minuten

Altersempfehlung

ab 12. Jahren

Tickets

€ 13,- / Erm.: € 9,-

Unsere Mitwirkenden

Kreativ Team

Regie

Wolfgang Baumann
Wolfgang Baumann

Ensemble

Jerry

Johannes Durst
Johannes Durst

Emma

Judith Rieger-Tóth
Judith Rieger-Tóth

Robert

Tom Ohms

Kellner

Jonas Gärtner
Jonas Gärtner

Wann spielen wir?

Wo spielen wir?

Die Koralle e.V. Bruchsal

Eggerten 47

76646 Bruchsal

Theater im Riff

Folgen Sie in Bruchsal immer den Schildern in Richtung „Friedhof“. Dort finden Sie auch genügend Parkplätze. Gegenüber des Eingangs zum Friedhof führt ein kleiner Weg bergab – direkt zum Theater im Riff. Die nächsten Haltestellen für den öffentlichen Nahverkehr sind der Friedhof Bruchsal (Stadtbus Max), die nur eine Minute Fußweg entfernt liegt und die Haltestelle Tunnelstr. (Stadtbahn), die innerhalb von fünf bis zehn Minuten zu Fuß erreichbar ist.

Bestuhlungsplan

Maps

Kontaktformular

Sie haben Anregungen für uns oder möchten uns ein Lob aussprechen? Sie haben Anfragen an unsere Öffentlichkeitsarbeit, unsere Vorstandschaft oder wollten uns schon immer mal etwas fragen, das Sie schon lange interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Nachricht über unser Kontaktformular.

Willkommen auf unserem Newsletter

Ihre Anmeldung ist bei uns eingegangen. Sie bekommen eine gesonderte E-Mail, in welcher Sie die Anmeldung bestätigen müssen. Falls diese E-Mail nicht bei Ihnen ankommen sollte, überprüfen Sie bitte Ihren Spam Ordner.