Verfügbarkeit: 0

Veranstaltungsdetails

Beginnt am:22.03.2018 19:30
Ort:Eggerten 47, 76646 Bruchsal

Beschreibung

2015 kamen 890.000 Flüchtlinge nach Deutschland. Viele, aber nicht alle Flüchtlinge wurden aus ihren Heimatländern vertrieben und haben Aussicht als Asylbewerber anerkannt zu werden. Ein Prinzip der humanitären Hilfe lautet, die Hilfe auf die wirklich Hilfsbedürftigen zu fokussieren, denn der Versuch, allen zu helfen, versagt den Ärmsten die notwendige Hilfe. Im zweiten Buch von Jürgen Wacker werden Schicksale von Frauen beschrieben, denen Unrecht geschehen ist und deren Leben immer wieder in Gefahr war. Wir wissen um das tragische Schicksal von Frauen, die wegen ihres christlichen Glaubens von muslimischen Eiferern verfolgt werden. Dieses Buch zeigt Wege, die aus der religiösen Verblendung des Mittelalters zur aufgeklärten, reformierten und zur modernen Jeanne d'Arc führen.

Termin: 22. März um 19:30 Uhr. Eintritt frei.

Information

Reservierungswünsche für die Vorstellungen der Koralle können Sie hier ab dem in der jeweiligen Vorstellung genannten VVK-Termin  buchen. Sie können Ihre Karten dann auch bei unserer Vorverkaufsstelle Buchhandlung Braunbarth (siehe unten) vorab kaufen.

Reservierungskarten sind bis 30 Minuten vor Beginn der Veranstaltung an der Theaterkasse hinterlegt und werden bei Nichtabholung dann freigegeben. Eine Abholung von reservierten Karten vor der Öffnung der jeweiligen Abendkasse ist aus organisatorischen Gründen nicht möglich.

Vorverkauf

Karten für alle Koralle-Produktionen sind jeweils ab dem in der jeweiligen Vorstellung genannten VVK-Termin bei der Buchhandlung Braunbarth in Bruchsal erhältlich:

BraunbarthLogo  Buchhandlung Braunbarth

  Kaiserstr. 30
  76646 Bruchsal
  www.braunbarth.de