Maß für Maß

Regie: Jonas Gärtner

Die Stadt Wien treibt dem völligen Sittenverfall entgegen.  Um dies zu verhindern muss der regierende Herzog handeln: andere Saiten sollen aufgezogen werden. Er gibt vor, eine längere Reise antreten  zu wollen und betraut für die Zeit seiner Abwesenheit den noch jungen und unerfahrenen Angelo, die Regierungsgeschäfte mit allen Vollmachten  wahrzunehmen. Dieser scheint ein Muster an Unbestechlichkeit und  Integrität zu sein.

Dennoch traut der Herzog ihm nicht gänzlich: Als einfacher Mönch verkleidet, beobachtet  er jeden Schritt seines Stellvertreters. Dieser wird bald mit  einem heiklen Fall konfrontiert. Ein junger Adeliger, hat seine  Geliebte geschwängert- ein Verbrechen, das mit der Todesstrafe geahndet wird. Da erscheint bei  ihm die Novizin Isabella und bittet um Gnade für den Mann – ihren Bruder. Der  junge Statthalter ist entschlossen, Gnade walten zu lassen - allerdings zu dem Preis, dass die Novizin ihm sexuell hörig sein solle. Dies nimmt der Herzog zum Anlass, Angelo vorzuführen und sich selbst wieder als legitimen Herrscher einzusetzen. Am Ende erscheinen alle vor dem von seiner  angeblichen Reise zurückgekehrten Herzog: Vor seinem Urteil erscheinen alle Figuren als Opfer und Täter zugleich.

Das Bruchsaler Amateurtheater Die Koralle feierte Shakespeares 450. Geburtstag mit einer der außergewöhnlichsten und düstersten Komödien des Meisters. Das Belvedere Bruchsal wurde zum Schauplatz von Macht und Missbrauch – von Verantwortung und Recht.

Es spielten

  • Helmut Geider (Vincentio, Herzog)
  • Günther Hußlik (Angelo, Statthalter)
  • Stefanie Heissler (Marianna, Angelos Geliebte)
  • Helmut Dörflinger (Escalus, Ein alter Herr vom Staatsrat)
  • Raphael Hofäcker (Claudio, Ein junger Mann)
  • Yvonne Benning (Isabella, Schwester Claudios)
  • Moran Uebler (Schwester Franziska, Eine Nonne)
  • Melanie Ernst (Julia, Claudios Geliebte)
  • Felix E. Gärtner (Lucio, Ein Lebemann)
  • Lukas Ries (Pompejus Herrensteiß, Wirt und Kuppler)
  • Beate Schmidt-Gärtner (Madame Overdone, Kupplerin)
  • Jonas-Samuel Gärtner (Ellbogen, Wachtmeister)
  • Jonas Samuel Gärtner (Abhursohn, Henker)
  • Johannes Durst/Daniel Jelinski (Wärter)
  • Martin Ritter (Bernadino, Ein Mörder)
  • Sophie Färber/Nadine Zuber/Natalie Robach/Julia Rössler/Donika Selmani/Samira Delibajric/Rebecca Spoljar (Statisten)